Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someoneShare on Reddit0

Die Pause ist vorbei. Nach dem „Kracher“ gegen San Marino und dem torlosen Freundschaftsspiel gegen Italien kommen nun wieder die richtigen Highlights in der Bundesliga. Am 11. Spieltag warten wieder einige Spitzenspiele auf dich, u.a. mit dem „Spiel aller Spiele“ zwischen Borussia Dortmund und Bayern München. Also nicht lange herumreden, sondern direkt ab in die Spiele des 11. Spieltages.

Facts of the Week:

  1. Mit Markus Kauczinski traf es bereits den 4. Trainer in dieser Saison. Der FC Ingolstadt trennte sich nach 4 Monaten von seinem Cheftrainer. Neuer Mann an der Seitenlinie ist Maik Walpurgis. Tippster meint: Viel Erfolg – an beide! 💪
  2. Schalke ist seit 9 Pflichtspielen ungeschlagen – das gelang zuletzt vor 7 Jahren, damals noch unter Trainer „Quälix“ Magath. Tippster meint: Läuft! ✌️
  3. Die Hoffenheimer sind am letzten Spieltag insgesamt über 123,2 Kilometer gelaufen – ligaweite Saisonbestleistung! Tippster meint: Harte Arbeit zahlt sich aus! 👏👍

Die Partien des 11. Spieltags im Überblick

Bayer Leverkusen – RB Leipzig

Fr, 20:30 

Was bisher geschah: Mit so einer Begegnung beginnt man gerne den Spieltag nach der Länderspielpause. Bayer Leverkusen konnte sich am vergangenen Spieltag knapp – aber hochverdient – mit 3:2 gegen Darmstadt 98 durchsetzen. Ihr Gegner, RB Leipzig, siegte souverän mit 3:1 gegen Mainz 05 und bleibt damit weiterhin ungeschlagen. Außerdem konnten die Leipziger als einziges Bundesliga Team die letzten fünf Spiele gewinnen – nichtmal die Bayern haben das geschafft!

Wenn dieses Spiel ein GIF wäre:

Tippster Prognose: Da kommt also ein starker und selbstbewusster Gegner auf die Leverkusener zu. Die Bilanz der Leverkusener zu Hause ist gut (3 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage), doch sie treffen auf das stärkste Auswärtsteam der Liga. Ich denke, dass Leipzig am Ende den Sieg einfahren wird und damit weiter ungeschlagen bleibt.

Klug💩-Wissen: Mit einem Sieg könnte RB Leipzig die Tabellenspitze erobern, wenn Bayern nicht gegen Dortmund gewinnt!

Tippster tippt: 1 – 2

Borussia M’Gladbach – 1. FC Köln

Was bisher geschah: Weiter geht es mit dem Rhein-Derby! Die Gastgeber aus Gladbach mussten am letzten Spieltag nicht nur eine 0:3 Niederlage gegen die Hertha einstecken sondern verloren mit Patrick Herrmann (Bänderriss im Sprunggelenk) und Christoph Kramer (Gelb-Rote Karte) auch zwei wichtige Spieler. Auch für den 1. FC Köln lief es nicht viel besser: Sie verloren mit 0:1 gegen Eintracht Frankfurt und kassierten damit 2 Niederlagen in den letzten 3 Spielen. So treffen nun der Tabellen-11. und -6. aufeinander.

Wenn dieses Spiel ein GIF wäre:

Tippster Prognose: Ich erwarte eine enge und interessante Partie. Beide Mannschaften müssen ihren kleinen Abwärtstrend aufhalten. Dabei hat Gladbach den Nachteil, dass sie nächste Woche wieder in der Champions League unterwegs sind und dort noch um den Europa League Platz kämpfen, mit der theoretischen Chance sogar in der CL zu überwintern. Das wird bestimmt eine Rolle in dieser Partie spielen, daher sehe ich Köln leicht im Vorteil.

Klug💩-Wissen: Die Gladbacher sind nicht mehr so lauffreudig wie vergangene Saison: Im Schnitt laufen sie 4 Kilometer weniger pro Spiel als letztes Jahr. Dazu sind sie die Mannschaft die am wenigsten Sprints in der Liga antritt.

Tippster tippt: 1 – 3

FSV Mainz 05 – SC Freiburg

Sa, 15:30 

Was bisher geschah: Nach dem die Mainzer in der Europa League gegen Anderlecht mit 1:6 unter die Räder kamen, verloren sie das anschließende Ligaspiel gegen RB Leipzig zu Recht mit 1:3. Der SC Freiburg konnte die „Festung Schwarzwaldstadion“ nicht halten und verlor nach zehn Heimsiegen in Folge (saisonübergreifend) das Spiel gegen den VfL Wolfsburg mit 0:3. Nun müssen sie nach Mainz, wo die Freiburger noch nie ein Bundesliga-Spiel gewinnen konnten.

Wenn dieses Spiel ein GIF wäre:

Tippster Prognose: Nach den zwei deutlichen Niederlagen haben die Mainzer beim eigenen Publikum wieder einiges gut zu machen. Jedoch wartet bereits nächste Woche das nächste Spiel in der Europa League, das auch gewonnen werden muss, um in die nächste Runde einzuziehen. Daher wird es ein schwerer Spagat für die Mainzer. Die Freiburger wollen natürlich weiter Punkte sammeln, um dem Abstiegskampf zu entgehen. Ich erwarte eine enge Partie, in der sich am Ende der Glücklichere durchsetzten wird.

Klug💩-Wissen: Im Dezember 2011 erzielte der Mainzer Christian Clemens (damals noch für Köln) ein Tor gegen Freiburg durch eine Ecke.

Tippster tippt: 0 – 1

VfL Wolfsburg – Schalke 04

Sa, 15:30 

Was bisher geschah: Im Spiel gegen den SC Freiburg konnte der VfL Wolfsburg den zweiten Saisonsieg und den ersten Sieg unter Trainer Valerien Ismael einfahren. Nach der Partie wurde der bisherige Interimstrainer dann zum Chef-Coach gekrönt. Gegen den FC Schalke 04 soll der Aufschwung nun weitergehen. Schalke 04 blieb durch den 3:1 Erfolg über Weder Bremen weiter in der Erfolgsspur und konnte sich durch einen Sieg in der Europa League sogar bereits für die nächste Runde qualifizieren. Sie können daher ganz entspannt in die Partie nächsten Donnerstag gehen. Aber: Die Schalker konnten nur eines der letzen 13 Auswärtsspiele in Wolfsburg gewinnen.

Wenn dieses Spiel ein GIF wäre:

Tippster Prognose: Eine sehr interessante Partie zweier Mannschaften, die sich zuletzt im Aufschwung befanden. Beide Teams stehen aktuell noch weit hinter ihren eigenen Ansprüchen und wollen mit einem Sieg der Erwartungshaltung entgegenkommen. Durch die überragende Form der Schalker in den vergangenen Wochen sind sie für mich leichter Favorit in dem Match. Es wird jedoch spannend zu sehen, wie sich die Wolfsburger unter ihrem neuen Chefcoach weiter entwickeln.

Klug💩-Wissen: Der FC Schalke 04 konnte in den letzten fünf Spielen mehr Punkte holen als Bayern München.

Tippster tippt: 1:2

FC Augsburg – Hertha BSC Berlin

Sa, 15:30 

Was bisher geschah: Im Heimspiel gegen den FC Ingolstadt war der FC Augsburg die aktivere Mannschaft und gewann durch zwei späte Tore mit 2:0. Comeback Bobadilla erzielte dabei ein Tor und bereitete das Andere vor. Die Hertha aus Berlin bleibt zu Hause eine Macht und gewann ihr Heimspiel gegen Gladbach mit 3:0, alle drei Tore von Salomon Kalou. Damit sind sie zu Hause weiter ohne Punktverlust. Jedoch müssen sie nun Auswärts antreten, wo sie nur eines ihrer letzten 10 Spiele gewinnen konnten. Und auch der FC Augsburg ist nicht für seine Heimstärke bekannt: Sie konnten nur zwei von 13 Heimspielen im Jahr 2016 gewinnen. Das sind beste Vorraussetzungen für ein interessantes Spiel.

Wenn dieses Spiel ein GIF wäre:

Tippster Prognose: Die Berliner sind in dieser Partie natürlich der klare Favorit für mich. Sie haben eine gute Mannschaft und spielen bisher eine hervorragende Saison. Mit 20 Punkten nach zehn Spieltagen ist dies die zweitbeste Bundesliga-Bilanz in der Club-Historie. Trotz des Siegs aus der letzten Woche läuft die Spielzeit bisher noch nicht optimal für die Augsburger. Nun treffen sie auf die starken Berliner, die vermutlich zu stark für sie sein werden. Die Punkte im Abstiegskampf werden sie wohl eher gegen die direkten Konkurrenten holen müssen.

Klug💩-Wissen: 9 seine 10 Tore erzielte der FC Augsburg in dieser Saison in der zweiten Halbzeit. Also nicht zur Halbzeit ausschalten!

Tippster tippt: 0:3

Darmstadt 98 – FC Ingolstadt

Sa, 15:30 

Was bisher geschah: Für Darmstadt 98 war die Auswärtsfahrt nach Leverkusen nicht erfolgreich. Sie verloren mit 2:3, dank ihrem Keeper Esser fiel das Ergebnis nicht höher aus. Gegner Ingolstadt konnte seine letzte Partie auch nicht gewinnen und verlor mit 0:2 gegen den FC Augsburg. Daraufhin trennten sich die Ingolstädter als 4. Team in dieser Saison von Cheftrainer Kauczinski. Neuer Trainer ist Maik Walpurgis. Beide Teams stehen im Keller, daher geht es für sie beide um wichtige Punkte im Abstiegskampf. Dazu kommt, dass der FC Ingolstadt seit 19 Auswärtsspielen auf einen Sieg wartet – eine seeehr lange Durststrecke.

Wenn dieses Spiel ein GIF wäre:

Tippster Prognose: Ich erwarte ein kampfbetontes Spiel, bei dem es für die Teams um wichtige Punkte geht. Ich bin gespannt, ob der Trainereffekt den Ingolstädter zur Wende verhilft und sie sich aus dem Keller herausarbeiten können. Einen Favoriten würde ich in dieser Partie nicht benennen, der Trainer-Wechsel der Ingolstädter könnte sie jedoch beflügeln.

Klug💩-Wissen: Norbert Meier (Trainer Darmstadt 98) ist ein echter Joker-König: Die Hälfte der Darmstädter Tore wurden von Einwechsel-Spielern erzielt.

Tippster tippt:  2:3 

Borussia Dortmund – Bayern München

Sa, 18:30 

Was bisher geschah: Der Denkzettel für Aubameyang mit der Nicht-Nominierung in der Champions League scheint gefruchtet zu haben: In der darauffolgenden Bundesliga Partie erzielte der Gabuner erst einen lupenreinen Hattrick und legte dann noch ein viertes Tor obendrauf. Am Ende siegten die Dortmunder mit 5:2 beim HSV. Die Bayern mussten sich im Spiel gegen die TSG aus Hoffenheim mit einem 1:1 Unentschieden zufrieden geben. Nach einer schwachen ersten Hälfte konnten sie sich zwar steigern, aber am Ende fehlten ihnen nach zwei Aluminium-Treffern auch das Quentchen Glück zum Sieg.

Wenn dieses Spiel ein GIF wäre:

Tippster Prognose: Es erwartet uns ein Spiel der wohl besten Mannschaften in der Bundesliga. Auch wenn die Dortmunder momentan nur auf dem 5. Platz stehen, sind sie weiterhin der Hauptkonkurrent der Bayern. Nach den Meisterschaften der Dortmunder und den vielen Transfers von Top-Spielern nach München ist dies natürlich ein sehr brisantes Duell. Es ist ein Duell  zwischen Heimstärke und Auswärtsstärke, 11 Tore Stürmer (Aubameyang) gegen 7 Tore Stürmer (Lewandowski) oder bester Sturm (BVB: 25 Tore) gegen beste Abwehr (Bayern: 6 Gegentore). Es den deutschen „Classico“ zu nennen finde ich zwar abgekupfert, aber ist es durchaus vergleichbar. Für mich gibt es keinen Favoriten. Es wird eine heiße und spannende Partie gespickt mit vielen Weltklasse-Spielern. Eine Partie, auf die man sich die ganze Saison freut.

Klug💩-Wissen: Im Sommer wechselten drei Spieler zwischen München und Dortmund. Matts Hummels schloss sich den Münchenern an, während Mario Götze und Sebastian Rode gen Dortmund wechselten.

Tippster tippt: 1:2

TSG 1899 Hoffenheim – Hamburger SV

So, 15:30 

Was bisher geschah: Dank einer guten ersten Halbzeit und etwas Glück in der zweiten Halbzeit konnten sich die Hoffenheimer ein Unentschieden in der Allianz Arena gegen den Rekordmeister sichern. Der HSV wollte Uwe Seeler zum Geburtstag eine Show bieten, dass sie dann allerdings so ausfällt, hätte sich Uwe Seeler sicherlich nicht gewünscht. Am Geburtstag der HSV Legende ließen sich die Hamburger von Borussia Dortmund mit 2:5 aus dem eigenen Stadion schießen. Die Zuschauer quittierten dies mit lauten Pfiffen. Wenigstens die torlose Serie der Hamburger wurde von Nicolai Müller mit einem Doppelpack beendet.

Wenn dieses Spiel ein GIF wäre:

Tippster Prognose: Wie eine Entwicklung nach einem Fast-Abstieg auszusehen hat, zeigt die TSG Hoffenheim in dieser Saison – davon ist der HSV weiterhin meilenweit entfernt. Wenn der HSV so weiter macht, werden sie es diese Saison wohl wirklich schaffen und die Bundesliga-Uhr zum Stillstand bringen. Noch kein Team konnte den Klassenerhalt sichern, nachdem sie mehr als 8 Niederlagen in den ersten 10 Saisonspielen kassierten, und der HSV steht aktuell bei 8 Niederlagen! Nach der schlechten Saison im vergangenen Jahr schaffte die TSG aus Hoffenheim in dieser Saison den Turn-Around und ist erstmals in ihrer Bunesliga-Historie seit 10 Spielen ungeschlagen. Für mich sind sie auch in dieser Begegnung der klare Favorit gegen den HSV. Für den HSV wird es in dieser Saison nicht einfacher, auch weil das Umfeld einfach nicht zur Ruhe kommt. Aktuell blamiert sich der HSV auch noch bei der Sportdirektoren-Suche, Besserung ist dort leider nicht in Sicht.

Klug💩-Wissen: Kerem Demirbay wechselte im Sommer aus Hamburg nach Hoffenheim und erzielte in dieser Saison bereit 3 Tore. Zum Vergleich hat der gesamte Kader des HSV bisher gerade mal ein Tor mehr geschossen (4 Tore aktuell).

Tippster tippt: 3:1

Werder Bremen – Eintracht Frankfurt

So, 17:30 

Was bisher geschah: Werder Bremen hielt zunächst gut mit, musste dann jedoch abreißen lassen und verlor am Ende mit 1:3 gegen Schalke 04. In der Schlussphase hatten sie zudem Pech: Ihnen blieb ein Elfmeter verwehrt. Besser läuft es da für Eintracht Frankfurt. Sie konnten gegen das anderen Überraschungsteam der Saison, den 1. FC Köln, einen 1:0 Sieg einfahren. Damit blieben sie in den letzten drei Spielen ohne Gegentor und stellten damit ihren eigenen Vereinsrekord ein. Die Bremer rutschten durch die Niederlage auf den Relegationsplatz ab, während die Frankfurter von einem komfortablen 7. Platz den Anschluss an die Spitze halten.

Wenn dieses Spiel ein GIF wäre:

Tippster Prognose: Die Frankfurter spielen eine klasse Saison und haben jetzt schon mehr Punkte auf dem Konto, als in der ganzen Hinrunde der vergangenen Saison. Mit einem Sieg gegen Bremen wollen sie natürlich ihre Erfolgsserie fortsetzen. Für die Bremer wird es gegen die defensiv-starken Frankfurter nicht einfach, denn die Eintracht blieb in der Hälfte der bisherigen Spiele ohne Gegentor. Doch es gibt Hoffnung auf Seiten der Bremer: Mit Pizarro und Kruse stehen ihnen wahrscheinlich wieder zwei gefährliche Offensiv-Spieler zur Verfügung. Am Ende sind dennoch die Frankfurter für mich der Favorit.

Klug💩-Wissen: Alex Meier (Stürmer von Eintracht Frankfurt) schoss noch nie ein Tor im Weserstadion

Tippster tippt: 1:2

 

Das waren alle Begegnungen am elften Spieltag. Wie immer wünsche ich dir viel Spaß beim Spieltag und viel Erfolg beim Tippen. Wenn dir die Vorschau gefallen hat, leite sie bitte auch an deine Freunde weiter oder teile es auf Facebook und co. ☺️

Sebastian ist seit Klein auf großer Fußballfan. Er ist Fan des FCB, was schonmal zu Reibereien im Tippster-Team führen kann ;). Bei der internen Tipprunde liegt er vorne mit dabei… noch! Ausgang Offen 😀

Dir könnte auch gefallen:
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someoneShare on Reddit0

Kommentar verfassen