Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someoneShare on Reddit0

Spieltag 1 ohne Bayern München an der Spitze. Nach 14 Monaten gibt es einen neuen Tabellenführer und er kommt aus Leipzig. Der Aufsteiger konnte sich aufgrund der Niederlage der Bayern auf den 1. Platz vorarbeiten und möchte diesen natürlich nicht mehr abgeben. Kann Bayern die Tabellenspitze zurückerobern und wie geht RB Leipzig mit dem neuen Druck um? Das alles erfährst du am 12. Spieltag und hier kommen die Partien.

Facts of the Week:

  1. Läuft bei Marco Reus: Nach 185 Tagen Verletzungspause lief der Kapitän auf, als wäre er nie weg gewesen. Beim 8:4 (5:2) gegen Legia Warschau schoss er drei Tore und bereitete eines vor. Tippster meint: Weiter so 👏
  2. 6 Spiele in Serie gewonnen: Das ist RB Leipzig! Keinem anderen Team gelang in dieser Saison eine so lange Siegesserie. Tippster meint: Hut ab! 🎩
  3. Home Sweet Home: Der BVB hat keines seiner letzten 27 Heimspiele verloren, nichteinmal die Bayern konnten diesen Lauf stoppen! Tippster meint: Lokomotive Dortmund 🚂

Die Partien des 12. Spieltags im Überblick

SC Freiburg – RB Leipzig

Was bisher geschah: Der Gastgeber aus Freiburg musste sich in einer starken und packenden Partie am Ende mit 2:4 gegen Mainz 05 geschlagen geben. Dabei verloren sie ihren besten Torjäger Philipp verletzungsbedingt für die nächsten Wochen. Zu Gast im Breisgau ist der neue Tabellenführer aus Leipzig. Die Leipziger schafften es, in einer torreichen Begegnung einen 3:2 Sieg gegen Bayer Leverkusen einzufahren und damit den „Ausrutscher“ der Bayern zu nutzen. Damit sind sie – neben Hoffenheim – weiter ungeschlagen in dieser Saison.

Wenn dieses Spiel ein GIF wäre:

Tippster Prognose: Auch wenn der SC Freiburg in dieser Saison einer Auswärtsniederlage immer einen Heimsieg hat folgen lassen, ist RB Leipzig dennoch der klare Favorit. Da die Leipziger durch den Ausrutscher der Bayern nun Tabellenführer sind, wird es spannend zu sehen, ob die Mannschaft nun einen größeren Druck verspürt oder ob sie so unbekümmert Auftritt wie bisher. Doch die Leipziger treffen auf heimstarke Freiburger, die bereits das Heimduell vergangenes Jahr in der 2. Liga gegen RB Leipzig mit 2:1 gewinnen konnten. Dennoch spricht für mich die Form und das Spielermaterial klar für RB Leipzig.

Klug💩-Wissen: Es treffen die laufstärksten Mannschaft der Bundesliga aufeinander. RB Leipzig liegt dabei an der Spitze mit 116,4 km pro Spiel im Schnitt. Der SC Freiburg kommt auf 115,9 km.

Tippster Tipp: 1:3

1. FC Köln – FC Augsburg

Was bisher geschah: Mit einem Freistoß-Hammer à la Roberto Carlos katapultierte Marcel Risse sich in der Nachspielzeit zum Derby-Helden gegen Gladbach. Der wunderschöne Treffer war das 2:1 und brachte nicht nur den Derby-Sieg, sondern auch wichtige Punkte. Das 0:0 der Augsburger gegen Berlin war ein Spiel der zäheren Art. Doch aufgrund der kritischen Verletzungssituation bei den Augsburgern können sie mit dem Punkt gegen starke Berliner gut leben.

Wenn dieses Spiel ein GIF wäre:

Tippster Prognose: Die Kölner haben bereits so viele Punkte auf ihrem Konto, wie seit über 25 Jahren nicht mehr. Damals wurden sie Vize-Meister. Ob sie so weit kommen, darf bei der Konkurrenz angezweifelt werden, dennoch spielen sie bisher eine sehr starke Saison und stehen nicht unverdient auf dem 4. Platz. Auch für die Augsburger läuft es nicht so schlecht: Sie haben bereits doppelt so viele Punkte wie vergangene Saison zum selben Zeitpunkt. Damit konnte sie sich ein wenig von den Abstiegsplätzen entfernen und stehen nun auf dem 12. Platz. Für beide gilt es, weiter zu Punkten. Favorit für mich ist der 1. FC Köln, da sie den besseren Kader haben und die Augsburger durch die vielen Verletzungen sehr Ersatzgeschwächt sind.

Klug💩-Wissen: Die Kölner sind (saisonübergreifend) seit sieben Heimspielen ungeschlagen.

Tippster Tipp: 2:0

Borussia M’Gladbach – TSG 1899 Hoffenheim

Was bisher geschah: In Halbzeit 1 im Derby gegen Köln machten die Gladbacher noch alles richtig. Sie dominierten das Spiel und gingen mit 1:0 in Führung. In Halbzeit 2 waren sie dann zu passiv, kassierten den Ausgleich und am Ende in der Nachspielzeit durch einen Freistoß-Hammer noch die 1:2 Niederlage im Derby. Durch das nicht ganz unverdiente 2:2 gegen den HSV riss die Heimsieg-Serie der Hoffenheimer.

Wenn dieses Spiel ein GIF wäre:

Tippster Prognose: Auch wenn beide Teams 8 Plätze trennen (BMG: 12. – HOF: 5.) kann das Spiel durchaus als Spitzenspiel bezeichnet werden. Die Gladbacher sind unter der Woche noch in der Champions League unterwegs (mit dem Heimspiel gegen Manchester City), bei dem es noch um das Weiterkommen in der Königsklasse geht. Doch direkt danach müssen sie endlich auch wieder in der Liga punkten. Daher steht die Borussia durchaus unter Druck gegen Hoffenheim. Auch wenn die Hoffenheimer gegen Hamburg Punkte liegen haben lassen, stehen sie weiterhin oben drin. Doch die Tabellenspitze ist dicht beisammen, daher können einige Punktverluste schnell dazu führen, ins Mittelfeld abzurutschen. Dadurch ist es auch für die Hoffenheimer wichtig, weiter Punkte einzusammeln. Daher erwartete ich eine interessantes und spannendes Spiel, bei dem Hoffenheim aufgrund der Form (und der Pause unter der Woche) für mich der Favorit ist.

Klug💩-Wissen: Seit den 24 Torschüssen der Borussia im Auswärtsspiel gegen Hoffenheim vergangene Saison (eigener Saisonrekord 15/16) ließ die TSG nie wieder so viele Torschüsse in einem Liga-Spiel zu.

Tippster Tipp: 1:2

Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund

Was bisher geschah: „Besser spät als nie“ wird sich die Eintracht gedacht haben. In allerletzter Minute schoss der junge Barkok (18) nach seiner Einwechslung den verdienten 2:1 Siegtreffer gegen Werder Bremen. Die Dortmunder schenkten durch den 1:0 Sieg gegen Bayern München Fußball-Deutschland den lang ersehnten neuen Tabellenführer. Nach starken 25 Minuten und dem Führungstreffer durch Aubameyang brachten die Dortmunder das Ergebnis durch eine gute Defensive ins Trockene.

Wenn dieses Spiel ein GIF wäre:

Tippster Prognose: Beide Mannschaften trennen 4 Tabellenplätze und eine Tordifferenz von 7 Toren. Dennoch stehen beide Teams bei 21 Punkten. Aufgrund dieser Tabellensituation ist dies ein klares Topspiel. Die Eintracht führt ihre überragende Saison konsequent weiter und steht nicht unverdient in der Spitzengruppe der Liga. Die Dortmunder waren unter der Woche wieder in der Champions League unterwegs (8:4 gegen Warschau). Nachdem sie das sichere Weiterkommen bereits am vergangenen Spieltag perfekt machten, ging es jetzt darum, den 1. Platz gegen Real Madrid zu verteidigen. Die Dortmunder können daher natürlich mit breiter Brust in das Spiel gegen Frankfurt gehen.

Für mich sind sie klarer Favorit, da sie ihre Stärke bereits mehrfach gezeigt haben. Dazu konnten sie gegen Warschau rotieren, ohne den Sieg zu gefährden. Daher wird sich der internationale Ausflug nicht negativ auswirken. Die Frankfurter haben dennoch die Möglichkeit, einmal mehr in dieser Saison zu überraschen.

Klug💩-Wissen: Platz 7 mit 21 Punkten nach elf Spieltagen: Damit ist Frankfurt der beste Tabellensiebte der Bundesliga-Geschichte nach 11 Spielen.

Tippster Tipp: 1:3

FC Ingolstadt – VfL Wolfsburg

Was bisher geschah: „Neuer Trainer, neues Glück“ hieß es für den FC Ingolstadt. Das Debüt von Maik Walpurgis gegen Darmstadt 98 glückte und sein Team gewann dank eines wundervollen Volleytreffers von Hartmann mit 1:0 gegen die Darmstädter. Die Wolfsburger gingen mit ihrer Siegerelf aus dem Freiburg-Spiel in die Partie gegen Schalke 04. Doch die Wölfe spielten zu Hause eher wie harmlose Chihuahuas und verloren am Ende verdient mit 0:1.

Wenn dieses Spiel ein GIF wäre:

Tippster Prognose: Ein richtiges Abstiegsduell. Ja, richtig gelesen: Der VfL Wolfsburg befindet sich in der momentanen Situation im Abstiegskampf. Mit 9 Punkten liegen sie nur zwei Punkte vor dem Relegationsplatz. Auch der Trainerwechsel zu Ismael hat noch nicht richtig gegriffen. Es wird spannend zu sehen, wie die Star-Spieler der Wölfe mit dieser Situation umgehen und ob sie aktuell den Abstiegskampf annehmen. Auch die Ingolstädter stehen mit 5 Punkten noch auf dem vorletzten Platz, doch der Trainerwechsel und der erste Saisonsieg machen Mut. Natürlich ist der VfL Wolfsburg auf dem Papier die bessere Mannschaft und dadurch auch Favorit für mich. Dennoch sollte man die Ingolstädter nicht unterschätzen, die sich gerade ein wenig im Aufwind befinden.

Klug💩-Wissen: Im Mai 2014 gab Mario Gomez sein Bundesliga-Debüt- im selben Jahr wurde der FC Ingolstadt gegründet.

Tippster Tipp: 1:2

Hamburger SV – Werder Bremen

Was bisher geschah: Bei den Hamburgern wurde die Länderspielpause wohl optimal genutzt und die Mannschaft präsentiert sich stark verbessert. Am Ende erreichten sie ein verdientes 2:2 Unentschieden gegen starke Hoffenheimer. Auch wenn der erste Saisonsieg weiter auf sich warten lässt, war das ein erster Fortschritt. Und Bremen? Nun ja, da konnte das Tor der Bremer noch so schön sein… am Ende verloren sie zu Hause gegen spielstarke Frankfurter mit 1:2.

Wenn dieses Spiel ein GIF wäre:

Tippster Prognose: Auch wenn der HSV weiterhin auf dem letzten Platz steht, kann man ihm einen gewissen Aufwärtstrend attestieren. Gegen den BVB gab es zwar eine deftige Niederlage, jedoch schaffen sie es dort – nach mehreren torlosen Partien – wieder zu treffen. Nun gab es auch endlich mal wieder einen Punkt gegen Hoffenheim. Und dem soll natürlich endlich der erste Sieg folgen – was bietet sich da besser an, als das Nordderby gegen Bremen?! Auch Bremen brauch dringend Punkte, nachdem sie die letzten vier Spiele verloren haben und damit auf den Relegationsplatz abgerutscht sind. Daher erwarte ich ein spannendes und intensives Derby, bei dem ich keinen Favoriten ausmachen kann. Für Beide geht es jedenfalls um mehr, als nur den Derbysieg.

Klug💩-Wissen: Die glorreichen Zeiten liegen lange zurück: Vor sieben Jahren spielten beide Teams noch im Europapokal-Halbfinale gegeneinander.

Tippster Tipp:  2:2   

Bayern München – Bayer Leverkusen

Was bisher geschah: Da ist es tatsächlich passiert: Seit 14 Monaten hieß der Tabellenführer immer Bayern München. Doch durch die 0:1 Niederlage gegen den BVB muss der Rekordmeister diesen Platz an den Aufsteiger aus Leipzig abgeben und befindet sich zumindest aktuell in der ungewohnten Rolle des Verfolgers. Auch ihr Gegner aus Leverkusen konnte den Machtwechsel an der Spitze nicht verhindern. Durch die 2:3 Niederlage der Leverkusener gegen Leipzig schoben sich die Roten Bullen an die Spitze. Dabei gingen die Leverkusener zwei Mal in Führung, verloren am Ende aufgrund einer miserablen Abwehrleistung und eines Patzers von Leno am Ende noch.

Wenn dieses Spiel ein GIF wäre:

Tippster Prognose: Durch die Niederlage gegen Dortmund und dem Führungswechsel an der Spitze hat dieses Spiel natürlich nochmal einen anderen Charakter bekommen. Für Bayern gilt es jetzt natürlich wieder in die Spur zu finden, den Druck auf Leipzig zu erhöhen und ihren Ambitionen Nachdruck zu verleihen. Mit der Niederlage gegen Leipzig rutschen die Leverkusener auf Platz 9 ab und sind damit 5 Punkte hinter einem internationalen Platz. Daher ist es für beide Mannschaften wichtig, in diesem Spiel den Sieg davon zu tragen. Jedoch heißt es für Beide unter der Woche erstmal noch Champions League. Für Bayern geht es um Platz 1 in der Gruppe, während Leverkusen noch um das Weiterkommen kämpft. Wie in (fast) jedem Spiel ist in diesem Spiel Bayern für mich der Favorit. Denn wenn ein Team mit Druck umgehen kann, dann sind es die Münchener – und meistens waren sie dann auch am gefährlichsten. Daher erwarte ich ein umkämpftes und spanndes Spitzenspiel am Samstag-Abend.

Klug💩-Wissen: Mit Bayern München trifft das zweitälteste Team der Liga auf das zweitjüngste Team,Bayer Leverkusen.

Tippster Tipp: 3:1

Schalke 04 – Darmstadt 98

Was bisher geschah: Auch wenn die Schalker nicht besonders gut begannen, steigerten sie sich deutlich,hatten am Ende klare Vorteile und gewannen das Spiel verdient mit 1:0 gegen den VfL Wolfsburg. Im Heimspiel gegen Ingolstadt versuchten die Darmstädter alles, doch kamen nur selten in den gegnerischen Strafraum. Am Ende verloren sie gegen den direkten Konkurrenten mit 0:1.

Wenn dieses Spiel ein GIF wäre:

Tippster Prognose: Langsam aber sicher kommen die Schalker in Fahrt: Sie sind nun seit sechs Spielen ungeschlagen und kommen der Spitzengruppe immer Näher. Die Darmstädter erwartet ein schweres Auswärtsspiel, denn nicht nur ihr Gegner ist stark, sondern auch ihre Auswärtsschwäche groß. Was letzte Saison noch ihre Stärke war, ist diese Saison nicht mehr vorhanden. Als einziges Team holten sie auswärts noch keinen Punkt, und das obwohl sie die gut gebrauchen könnten: Nur noch ein Punkt trennt sie vom Relegationsplatz. Für mich ist der FC Schalke 04 in dieser Partie der klare Favorit. Auch wenn sie unter der Woche International ran müssen, ist das kein Problem, da sie bereits für die nächste Runde qualifiziert sind. Daher gehe ich davon aus, das der FC Schalke seiner Favoritenrolle gerecht wird und die Auswärtsschwäche der Darmstädter anhält.

Klug💩-Wissen: Drei ihrer Vier Saisonsiege holten die Schalker an einem Sonntag – gute Vorzeichen!

Tippster Tipp: 2:0

Hertha BSC Berlin – FSV Mainz 05

Was bisher geschah: Viel zu schläfrig agierten die Berliner über Großteile der Partie gegen Augsburg. Erst gegen Ende wachte das Team auf, doch das reichte nicht mehr für einen Sieg. Am Ende stand ein 0:0 zu buche und sie müssen sich fragen, warum sie lange Zeit so risikolos gespielt haben. Die Mainzer hingegen konnten in einem unterhaltsamen und spannenden Spiel einen 4:2 Sieg gegen den SC Freiburg einfahren. Dabei spielten sie vor allem ihre Stärke bei Standards aus.

Wenn dieses Spiel ein GIF wäre:

Tippster Prognose: Ein schöner Abschluss des Spieltages. Der 6. (Berlin) trifft auf den 8. (Mainz). Beide spielen bisher um die internationalen Plätze und gehören zur Spitzengruppe. Die Mainzer sind unter der Woche wieder im internationalen Wettbewerb unterwegs und wollen ihre (kleine) Chance auf ein Weiterkommen noch nutzen. Dies ist natürlich ein kleiner Vorteil für die Berliner, die sich in Ruhe auf die  Partie vorbereiten können. Für mich sind die Berliner auch aufgrund der Tatsache, dass sie als einziges Team in dieser Saison all ihre Heimspiele gewonnen haben, leichter Favorit in dieser Partie. Für Beide geht es darum, den Anschluss an die Spitzengruppe zu halten und noch ein paar Tabellenplätze gut zu machen – denn in der Spitzengruppe es geht sehr eng zu: Von Platz 3 bis 7 haben alle Teams, u.a. auch die Hertha, die selbe Punktzahl (21). Daher kann es da mal schnell nach unten (oder oben) gehen. Ich erwarte eine interessante Partie zweier offensiv gut besetzten Mannschaften zum Abschluss des Spieltages.

Klug💩-Wissen: Mit einem Treffer gegen die Hertha wäre Yunus Mali mit 24 Jahren bereits alleiniger Rekordtorschütze bei Mainz 05 (aktuell 29 Bundesliga-Tore).

Tippster Tipp: 2:1

 

So, das waren auch schon wieder alle Begegnungen des zwölften Spieltags. Wir wünschen dir viel Spaß und viel Erfolg beim Tippen. Wenn dir die Vorschau gefällt, leite sie gerne an deine Freunde weiter oder teile es auf Facebook und co. ☺️

Sebastian ist seit Klein auf großer Fußballfan. Er ist Fan des FCB, was schonmal zu Reibereien im Tippster-Team führen kann ;). Bei der internen Tipprunde liegt er vorne mit dabei… noch! Ausgang Offen 😀

Dir könnte auch gefallen:
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someoneShare on Reddit0

Kommentar verfassen