Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someoneShare on Reddit0

Am Freitag ist es wieder soweit: Bundesliga-Winterpause ade – die Bundesliga startet (endlich) in die Rückrunde. Was in der Hinrunde passiert ist haben wir einmal aus der Vogelperspektive betrachtet und präsentieren dir hier unsere Infografik zur Bundesliga-Hinrunde 2016/17 – naja, zur „fast ganzen Hinrunde“, denn diese Saison gibt es eine kleine Besonderheit. Der 16. von den 34. Spieltagen läutete vor Weihnachten die Winterpause der Bundesliga ein, nicht wie für gewöhnlich der 17. Spieltag.

Wir meinen: Höchste Zeit, vor „Rückrunden“-Start das verlorene Wissen über die Winterpause noch einmal aufzufrischen.

Bundesliga-Hinrunde in Zahlen: Unsere Infografik

Infografik: Die Bundesliga Hinrunde in Zahlen

 

Die Hinrunden-Infografik im Überblick

Insgesamt erzielte Tore in der Hinrunde

Satte 391 Tore erzielten die Bundesligisten in den insgesamt 144 Spielen der Hinrunde, das sind im Schnitt 2,7 Tore pro Spiel. Die meisten Tore geschossen hat der FC Bayern (38), am meisten Tore kassierte die Werder aus Bremen (34). Der Dortmunder Aubameyang führt die Torschützenliste mit 16 Toren an – und damit hat er mehr Tore geschossen, als der gesamte Kader des SV Darmstadts (11).

 

Elfmeter in der Hinrunde

41 Elfmeter wurden in der ersten Saisonhälfte gepfiffen – davon wurden aber nur 26 Elfer verwandelt, das heißt es wurden 4 von 10 Elfmeter verschossen! Die meisten Elfer konnte Yunus Malli (Hinrunde bei Mainz, jetzt Wolfsburg) schießen (3), und glücklicherweise auch alle verwandeln. Alexander Meier und Chicharito haben die meisten Elfer vergeben: Sie verwandelten keinen von 2 getretenen Elfmeter.

163 unterschiedliche Torschützen!

Die 391 Tore wurden von 163 unterschiedliche Torschützen geschossen – Bremen und Bayern stellen hierbei die meisten Torschützen (je 12). Massenproduktion in der #Torfabrik.

Gelbe Karten in der Hinrunde

Satte 541 gelbe Karten zogen die Schiedsrichter, das sind fast 4 pro Spiel. Am 7. Spieltag gab es die meisten gelben Karten (46), die wenigsten am 4. Spieltag (19).

Rote Karten in der Hinrunde

17 mal sah ein Spieler die Rote Karte. Mainz und Hamburg halten hier den Negativ-Rekord mit jeweils 3 Roten, 6 Teams haben noch keine Rote Karte bekommen.

Meistbesuchte Liga in Europa: Bundesliga

5.570.307 Zuschauer sahen die Bundesliga-Hinrunde im Stadion. Damit ist die Bundesliga die Zuschauer-reichste Liga Europas!

Diese Infografik einbetten

Wenn dir diese Grafik gefallen hat, darfst du sie natürlich gerne teilen oder auf einem Blog einbetten.

Philipp ist Mitgründer bei Tippster und verantwortet den Design- und UX-Bereich. Bei der WM 2002 hat er seinen ersten Sieg bei einem Tippspiel (an seiner Schule) verbuchen können und stellte als damaliger Zweitklässler sein Fußballwissen unter Beweis – heute ist er aber eher #ranNFLsüchtig und drückt den Patriots die Daumen.
Die Bundesliga-Hinrunde in Zahlen (Infografik)
4.8 ☆ aus 15 Stimmen

Dir könnte auch gefallen:
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someoneShare on Reddit0

Kommentar verfassen