Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someoneShare on Reddit0

Nur eine Vorschau diese Woche – ich hoffe, du wirst den Entzug gut verkraften 😉. Es stehen einige interessante Begegnung auf dem Programm, und wir dürfen einen „neuen alten“ Trainer begrüßen. Unter der Woche sind die Clubs in ihren internationalen Wettbewerben unterwegs. Man könnte es auch 🇩🇪deutsch-🇪🇸spanische Woche nennen, da Dortmund, Bayern und Gladbach jeweils gegen einen spanischen Gegner in der Champions League am Dienstag- (BVB) und Mittwochabend (FCB und BMG) spielen.

Facts of the Week:

  1. Nordclubs mit neuen Trainern: Nachdem vor zwei Wochen Werder Bremen sich von seinem Trainer trennte, folgte am Wochenende mit dem HSV der nächste Nordclub. Trainer Labbadia wurde entlassen, Nachfolger wird Markus Gisdol. Tippster meint: Viel Erfolg 🍀
  2. Am Wochenende konnte Werder Bremen die ersten 3 Punkte in dieser Saison einfahren und wurde von den Fans gefeiert, als hätten sie die Meisterschaft gewonnen. Tippster meint: Weitermachen! ✌️
  3. Unter der Woche stand der zweite Spieltag der internationalen Wettbewerbe an. Also keine Zeit zum Ausruhen für die Teams. 😵😅

Die Partien des 6. Spieltags im Überblick

RB Leipzig – FC Augsburg

Auch nach 5 Spieltagen bleibt der Aufsteiger aus Leipzig ungeschlagen. Nach dem 1:1 vergangene Woche gegen Gladbach folgte ebenfalls ein 1:1 im Spitzenspiel gegen Köln. Zu Gast in Leipzig ist der FC Augsburg. Dieser konnte sich am Wochenende mit 1:0 gegen den SV Darmstadt durchsetzen und damit weiter Punkte sammeln im Abstiegskampf, mit dem sie so wenig wie möglich zu tun haben wollen. Für die Leipziger geht es darum, ihre Serie auszubauen und sich mit weiteren Siegen in der Spitzengruppe festzusetzen, um womöglich direkt in das internationale Geschäft einzuziehen. Doch die Saison hat gerade erst begonnen. Aufgrund der individuellen Qualität geht RB Leipzig als Favorit in diese Partie.

Tippster Tipp: 3:0

Bayern München – 1. FC Köln

Bis zum Wochenende waren die Kölner noch Bayern-Jäger-Nummer-1 – doch nach dem 1:1 Unentschieden gegen Leipzig müssen die Kölner nun vorerst mit Platz 3 vorlieb nehmen. Dennoch ist es ein hervorragender Beginn der neuen Spielzeit für den 1. FC. Der kommende Gegner kein geringerer als Titelverteidiger Bayern München. Diese konnten sich nach zahlreichen vergebenen Chancen gegen den HSV am Ende durch Joshua Kimmich doch noch den 1:0 Sieg sichern und spielen bisher eine makellose Saison. Unter der Woche kommt es dann zum zum Wiedersehen mit Atletico Madrid in der Champions League: Ein echter Gradmesser in der Saison, wo sich bei allem Respekt gegenüber den Mannschaften in der Bundesliga, zeigen wird, wie stark die Bayern aktuell sind. Die Kölner wollen natürlich weiter punkten und dadurch den Anschluss an die Tabellenspitze halten. Trotz Spieles in der Champions League gehen die Bayern als klarer Favorit in diese Begegnung.

Tippster Tipp: 3:1

FC Ingolstadt – TSG 1899 Hoffenheim

Die Geschichte der bisherigen Saison ist keine schöne für den FC Ingolstadt. Die Mannschaft rund um Neu-Trainer Kauczinski konnte sich bisher nur einen Punkt sichern und steht damit auf Platz 17. Auch am Wochenende konnten sie keine Punkte erspielen und verloren gegen Gladbach mit 0:2. Auf der anderen Seite konnten sich die Hoffenheimer gegen strauchelnde Schalker durchsetzen und mit 2:1 gewinnen. Die Ingolstädter müssen nun endlich weitere Punkte erkämpfen, denn sonst wird die Luft für ihren Trainer bald dünner werden. Die Hoffenheimer wollen mit weiteren Punkten den Anschluss an die obere Tabellenhälfte und damit an die internationalen Plätze herstellen. Tippster-Favorit in dieser Begegnung ist die TSG aus Hoffenheim aufgrund der aktuellen Form.

Tippster Tipp: 1:2

Hertha BSC Berlin – Hamburger SV

Alles auf Anfang heißt es nach der „dauerhaften Beurlaubung“ von Trainer Labbadia und der Präsentation seines Nachfolgers Gisdols beim HSV. Überrascht hat der Rauswurf niemanden mehr, man hatte ihn höchstens früher erwartet. Nun soll der neue Trainer die Hamburger in ruhigeres Fahrwasser manövrieren. Gegner in der Begegnung ist Hertha BSC Berlin. Nach der Niederlage gegen die Bayern vergangene Woche, reichte es auch am Wochenende gegen Frankfurt – für uns die Überraschungsmannschaft der bisherigen Saison – nur zu einem 3:3. Insgesamt ist es dennoch ein gelungen Beginn der Spielzeit für die Berliner. Gegen aufgewirbelte Hamburger sollen nun die nächsten drei Punkte folgen.

Es wird spannend zu sehen wie befreit die Hamburger sich nach der Trennung von Labbadia präsentieren und ob Gisdol bereits in seinem ersten Spiel den Sieg einfahren kann. Favorit sind dennoch die Berliner.

Tippster Tipp: 2:0

Darmstadt 98 – Werder Bremen

Endlich der langersehnte Dreier für Werder Bremen. Durch einen überraschenden Sieg gegen den VfL Wolfsburg konnte sich die Bremer Mannschaft die ersten Punkte in dieser Saison erkämpfen und damit auch den letzten Tabellenplatz verlassen. Die Darmstädter dagegen mussten sich knapp mit 0:1 gegen den FC Augsburg geschlagen geben. Beide Teams spielten vergangenes Jahr bis zum Ende gegen den Abstieg und es wird wohl für Beide auch diese Saison nur gegen den Abstieg gehen. Dadurch wollen beide Mannschaften natürlich im direkten Duell gegen einen Konkurrenten Punkte sammeln. Es wird sich zeigen, wie die Bremer Mannschaft nach dem Erfolgserlebnis und der weiter ungeklärten Trainersituationen (wird Interimstrainer Nouri neuer Cheftrainer?) im Spiel gegen die Darmstädter auftritt. Nachdem der Knoten geplatzt ist, gehen die Bremer als leichter Favorit in dieses Spiel.

Tippster Tipp: 0:2

SC Freiburg – Eintracht Frankfurt

Aufsteiger gegen Überraschungsmannschaft. Der SC Freiburg spielt bisher eine gute Saison und konnte bereits 6 Punkte im Abstiegskampf erspielen. Vergangene Woche verloren sie 3:1 gegen den BVB, schlugen sich aber über die gesamte Spielzeit gut und bekamen (immerhin) nicht so viele Gegentore, wie andere Mannschaften gegen den BVB die Wochen zuvor. Ihr Gegner in der Partie ist eine der Überraschungsmannschaften der bisherigen Saison: Nach dem Klassenerhalt in der Relegation in der zurückliegenden Saison erwischten die Frankfurter einen klasse Start und stehen nach fünf Spieltagen auf dem 5. Tabellenplatz. Am Wochenende trennten sie sich in einer torreichen Begegnung am Ende 3:3 von der Hertha aus Berlin. Das birgt die Hoffnung der Frankfurter Fans auf eine bessere Saison als letztes Jahr. Nun sollen gegen den SC Freiburg die nächsten Punkte folgen. Die Eintracht geht als Favorit, wenn auch nur knapp, in diese Partie.

Tippster Tipp:  1:2   

Bayer Leverkusen – Borussia Dortmund

Der Kracher am Samstag-Abend: Platz 2 gegen Platz 3 der vergangenen Saison. Bayer Leverkusen kommt nach schwachem Saisonstart so langsam auf Touren und konnten in einem torreichen Spiel einen 3:2 Sieg gegen Mainz 05 einfahren. Gegner am Samstag Abend ist Borussia Dortmund. Bis auf den Ausrutscher in Leipzig geben sich die Dortmunder in dieser Saison bisher keine Blöße und konnten vor allem in den letzten Wochen durch überragende Leistungen glänzen. Unter der Woche ging es für beide Mannschaften in der Champions League ran. Die Leverkusener waren in Monaco zu Gast (1:1 nach Last-Minute-Ausgleich durch Monaco) und für die Dortmunder kam es zu Hause zum Aufeinandertreffen mit Real Madrid (2:2, obwohl der BVB an sich überlegen war).

Es wird sich in diesem Spiel auch zeigen, wer besser mit der Belastung der vergangenen Wochen zurecht kommt. Beide Teams gehören zu den besten in Deutschland, dennoch geht der BVB aufgrund seiner aktuellen Verfassung als Favorit in das Spiel.

Tippster Tipp: 1:3

VfL Wolfsburg – FSV Mainz 05

Am Wochenende mussten sowohl der VfL Wolfsburg als auch Mainz 05 eine Last-Minute Niederlage hinnehmen. Der VfL Wolfsburg verlor bei einem schwachen Auftritt gegen kämpfende Bremer in allerletzter Sekunde mit 1:2. Für die Mainzer hieß der Alptraum am Wochenende Javier Hernandez (Chicharito). Mit allen 3 Toren und dem Entscheidenden 2:3 in der Nachspielzeit besiegte er die Mainzer fast im Alleingang. Im Gegensatz zu den Wolfsburgern waren die Mainzer unter der Woche in der Europa League unterwegs und trafen dort auf Qabala aus Aserbaidschan. Mit 5 Punkten aus 5 Spielen liegt der VfL hinter den Erwartungen zurück und muss nun endlich konsequenter die Punkte einfahren. Auf der anderen Seite wird sich zeigen, wie die Mainzer Mannschaft mit der dritten englischen Woche in Folge umgehen. Ein Favorit ist dadurch nicht auszumachen – das wird eine enge Kiste, die wohl durch die Tagesform entschieden wird.

Tippster Tipp: 1:0

Schalke 04 – Borussia M’Gladbach

Auch am 5. Spieltag konnten sich die Schalker nicht die langersehnten Punkte sichern: Sie verloren nach Führung 1:2 gegen Hoffenheim und stehen nun mit 0 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz. Gegen Gladbach haben die Königsblauen jetzt erneut die Chance, die ersten Punkte in dieser Saison einzufahren.

Das ist jedoch alles andere als einfach gegen starke Gladbacher. Die Fohlen konnten sich am Wochenende mit 2:0 gegen Ingolstadt durchsetzen und kletterten so auf Platz 4.

Beide Teams waren unter der Woche auf internationalem Parkett unterwegs. Für die Gladbacher kommt es zum Kracher zu Hause gegen den FC Barcelona (Mittwoch Abend), die Schalker empfangen zu Hause RB Salzburg (Donnerstag Abend). Natürlich wollen die Schalker durch einen Sieg sich die notwendige Sicherheit holen, um gegen Gladbach endlich die ersten Punkte zu holen. Favorit in dieser Partie sind die Gladbacher, da sie momentan gut in Form sind, aber vielleicht liegt die Schalker Mannschaft die lang ersehnte Reaktion und schlägt den Favoriten.

Tippster Tipp: 2:3

 

So, das waren auch schon wieder alle Begegnungen des sechsten Spieltags. Wir wünschen dir viel Spaß und viel Erfolg beim Tippen. Wenn dir die Vorschau gefällt, leite es gerne an deine Freunde weiter oder teile es auf Facebook und co. ☺️

 

Sebastian ist seit Klein auf großer Fußballfan. Er ist Fan des FCB, was schonmal zu Reibereien im Tippster-Team führen kann ;). Bei der internen Tipprunde liegt er vorne mit dabei… noch! Ausgang Offen 😀

Dir könnte auch gefallen:
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someoneShare on Reddit0

Kommentar verfassen