Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someoneShare on Reddit0

Ein NFL-Regular-Season-Spiel könnte es vielleicht schon Ende 2017 in Deutschland geben

Spätestens seit dieser Saison wurde durch die durchaus beachtlichen Marktanteilen von Pro7Maxx im Rahmen von ran-NFL-Übertragungen deutlich, wie groß die Fan-Base der NFL in Deutschland ist. Seit 2007 trägt die NFL pro Saison mindestens ein Spiel außerhalb der USA aus – und zwar in London. Doch auch Deutschland ist ein heißer Kandidat, wenn es um die Vergabe zusätzlicher Spiele geht. Alle Infos haben wir hier für dich zusammengefasst.

NFL International Series: Ein kurzer Rückblick

Ziel der Austragung von NFL-Spielen im Ausland ist es, auch den Fans außerhalb der USA die Möglichkeit zu geben, zumindest einmal ein Spiel im Stadion zu erleben. Das erste NFL-Spiel auf internationalem Boden fand im Oktober 2005 im Aztekenstadion in Mexico-City vor über 100.000 Zuschauern statt. 2006 gab es kein Internationales Spiel, dafür aber in den Jahren von 2007-2012 jeweils ein Spiel im Londoner Wembley-Stadion. Im Jahr darauf, 2013, gab es schon 2 Spiele zu sehen (Steelers vs Vikings und 49ers vs Jaguars), seit 2014 fanden jedes Jahr 3 Spiele in London statt.

NFL International Series 2017: Was jetzt schon feststeht

Bis dato ist noch wenig zu den NFL-Spielen auf internationalem Boden der nächsten Saison bekannt. Fakt ist: Nächstes Jahr werden die Miami Dolphins gegen die New Orleans Saints in London spielen – das wurde am 30. Oktober bekannt gegeben. Das Stadion (Wembley vs Twickenham) wurde noch nicht festgelegt.

Weitere International Series Games Gerüchte
Noch nicht offiziell bestätigt, aber mehrfach genannt wurden die Paarungen Jacksonville Jaguars vs Baltimore Ravens und Carolina Panthers vs Green Bay Packers als potenzielle London-Spiele. In Mexiko soll es nächstes Jahr wohl auch wieder ein Spiel geben, laut ESPN sind wohl die New England Patriots und Oakland Raiders bereit, ihr 2017er Spiel in Mexiko-Stadt auszutragen.

Chancen auf die NFL International Series 2017 in Deutschland?

Durchwachsen, um ehrlich zu sein. Schon im Oktober 2015 kündigte NFL Commissioner Roger Goodell an, er würde sich auf ein NFL Spiel in Deutschland freuen:

„We are excited about playing potentially in Germany and Mexico“ – Commissioner Goodell

Ähnliche Gerüchte wurden auch 2016 bestätigt, unter anderem von der NFL selbst im März 2016 bestätigt, wonach 2017 ein Spiel in Deutschland stattfinden könnte:

„NFL Media’s Albert Breer has reported that China could stage a regular season game as early as 2018 whilst Germany could host a regular-season game in 2017.“ – NFL Communications

Fakten auf den Tisch: Wie realistisch ist 2017 ein NFL Spiel in Deutschland?

Scheinbar sind das Vereinigte Königreich und Mexiko als Austragungsländer für die 2017er Spiele sicher, der Standort Deutschland ist nach wie vor mit einem fetten Fragezeichen versehen. Ein NFL-Spiel in Deutschland im Jahr 2017 ist also eher unwahrscheinlich, zumal die NFL aktuell die Prioritäten außerhalb der USA in den UK, Kanada und Mexiko sieht. An zweiter Stelle stehen dafür aber schon Deutschland, Brasilien und China.

Da bleibt uns wohl nicht viel, außer 2017 nach London zu fliegen und auf 2018 zu hoffen. 😉

Philipp ist Mitgründer bei Tippster und verantwortet den Design- und UX-Bereich. Bei der WM 2002 hat er seinen ersten Sieg bei einem Tippspiel (an seiner Schule) verbuchen können und stellte als damaliger Zweitklässler sein Fußballwissen unter Beweis – heute ist er aber eher #ranNFLsüchtig und drückt den Patriots die Daumen.
NFL International Series 2017 Germany: NFL Spiele auch in Deutschland?
4.6 ☆ aus 8 Stimmen

Dir könnte auch gefallen:
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someoneShare on Reddit0

Kommentar verfassen