Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someoneShare on Reddit0

Die besten Super Bowl LI Werbespots!

Der Super Bowl ist bekanntlich eines der größten Sportereignisse der Welt. Neben dem dem Kampf um den Super Bowl Titel stehen vor allem auch die Werbespots im Fokus, die speziell für den Super Bowl produziert werden und mittlerweile fast einen eigenen Wettbewerb unter den Unternehmen bilden. Wir haben uns die Werbespots für den diesjährigen Super Bowl LI einmal angeschaut und zeigen dir unsere Highlights.

#1: Mercedes Benz Spot zum Super Bowl LI

Easy Driver – wenn Biker auf den AMG GT Roadster treffen

Starten wir gleich mit einem Werbespot für alle Auto-Liebhaber da draußen. Der Spot beginnt in einer Bar voller Biker und wirkt im ersten Moment nicht wie ein Auto Werbespot. Es wird getrunken, Billard gespielt und die Jukebox wird angeschmissen. Später tritt ein Biker von draußen herein und sagt, das die Bikes vor der Bar zugeparkt wurden. Alle Biker stürmen nach draußen und sehen den Mercedes AMG GT Roadster der vor den Motorrädern steht. Danach erscheint Schauspieler Peter Fonda und fährt mit dem Roadster davon.

Wer beim Anblick dieses Mercedes AMG GT Roadster, und er ist wirklich eine Augenweide, sofort „Haben will“ denkt, den muss ich jetzt leider enttäuschen: Der Mercedes startet bei rund $ 130.000. Hast du also nicht im Lotto gewonnen oder heißt Justus aus München wird dieses Auto wohl eher ein Traum bleiben. Aber immerhin kannst du dir den Spot ja so oft anschauen, wie du möchtest.

 

#2: Justin Biebers Tanzparty zum Super Bowl für T-Mobile

Unbegrenzte Möglichkeiten mit Gronk und T-Mobile

Und jetzt etwas Bewegung, dafür eignet sich am Besten der Werbeclip von T-Mobile. Der ist auch dieses Jahr wieder sehr prominent besetzt: Nach Kim Kardashian und Drake aus den Jahren zuvor sind es dieses Jahr niemand geringeres als Justin „suit up“ Bieber und der Tight End von Super Bowl Sieger New England Patriots, Rob Gronkowski. Um seinen Tarif mit unbegrenztem Datenvolumen zu bewerben zeigt dieser Spot passend zum Super Bowl die unbegrenzten Möglichkeiten, einen Touchdown zu feiern. Am Ende ist es eine große Tanzparty mit Bieber, Gronk und einigen Kids. Ein sehr guter Spot der sofort Lust auf den nächsten Club-Besuch macht, aber seh selbst!

 

#3: Bud Light verbindet den Super Bowl mit deinen Freunden

Die Auferstehung von Spuds MacKenzie

In diesem Werbespot bringt Bud Light sein Maskottchen aus den 80ern zurück, doch diesmal in Form eines Geistes. Spuds MacKenzie, der zum Super Bowl 1987 enthüllt wurde, erscheint einem Mann, der gerade seinen Freunden abgesagt hat. Anschließend nimmt Spuds ihn auf eine Zeitreise mit zu Abenden, die seine Freunde ohne ihn verbracht haben und zeigt, was er alles verpasst hat. Danach bringt er ihn vor das Haus seiner Freunde und drückt ihm eine Packung Bud Light in die Hand.

Insgesamt ein sehr witziger Werbespot zum Super Bowl und einer meiner persönlichen Favoriten dieses Jahr. Aber: Schau ihn dir an und entscheide selbst.

 

#4: Mr. Clean aka Meister Proper und der Super Bowl

Jetzt wirds dreckig…. eh sauber

Im nächsten Werbespot geht es um Mr. Clean, hier besser bekannt als Meister Proper. Eine Frau stellt sich vor, wie Mr. Clean die ganze Wohnung putzt und ist davon ganz „angetan“. Am Ende war es „nur“ ihr Freund, der die Wohnung sauber gemacht hat und sie stürzt sich auf ihn.

„You gotta love a man who cleans“ – insgesamt auch ein gelungener und lustiger Werbespot zum Super Bowl.

 

#5: Gal Gadot und Jason Statham zerstören alles im Wix Super Bowl Spot

Ab sofort haben die Beiden Hausverbot!

Nun etwas mehr Action: Dazu hat sich das israelische Technikunternehmen Wix niemand geringeres als Gal Gadot (Wonderwoman) und Jason Statham (The Transporter) vor die Kamera geholt. Mit Wix kann man selbst eine Webseite erstellen.

Im Spot selbst sieht man Gal Gadot und Jason Statham in einem Restaurant sitzen und in einem Hinterzimmer ist der Besitzer des Restaurants gerade dabei, eine Webseite für sein Restaurant zu erstellen. Wenig später erscheinen ein paar Gangster und dann geht die Action auch schon so richtig los: Das Ganze endet (natürlich) in der kompletten Zerstörung des Restaurants. Daraufhin ist der Besitzer gezwungen einen Food-Truck aufzumachen, doch zum Glück kann er mit Wix schnell und einfach seine Webseite verändern.

Ein etwas anderes Werbespot mit vielen Action zum Super Bowl. Mir hat er gut gefallen und Fans von Gal Gadot und Jason Statham sicherlich auch.

 

#6: Auch Buick mit Werbespot beim Super Bowl

Cam is a Scoring Machine…

Gleich der nächste prominent besetzte Werbeclip, dieses Mal für den Autohersteller Buick: Passend zum Super Bowl sieht man Väter bei einem Football Spiel ihrer Kinder sitzen. Auf der anderen Seite fährt ein Auto auf den Parkplatz. Ein Vater scherzt und sagt „wenn das ein Buick ist, dann ist mein Sohn Cam Newton“. Auf dem Spielfeld sieht man den Nachwuchs-Quarterback der einen Mannschaft plötzlich zu Cam Newton werden, der gleich mal einen Laufspielzug auspackt und einen Touchdown-Pass wirft. Danach erscheint ein weiterer Buick und wieder kann jemand nicht glauben das es ein Buick ist und verwandelt sich zu Miranda Kerr.

Insgesamt erneut ein sehr unterhaltsamer Spot, den man sich natürlich auch wegen Miranda Kerr am Ende anschauen sollte ;).

 

#7: Squarespace mit John Malkovich zum Super Bowl

Wenn jemand John Malkovich die Domain klaut

Der Promi-Regen nimmt kein Ende: Weiter geht es mit Squarespace, die Domain-Namen verkaufen, und Schauspieler John Malkovich. Darin zu sehen ist John Malkovich, wie er die Webseite johnmalkovich.com für seine Modelinie (welche wirklich existiert) einrichten möchte – doch die Domain wird bereits von jemand anderem benutzt. Darauf hin schreibt er ihm eine „nette“ E-Mail. Am Ende entscheidet er sich den Mann einfach anzurufen. Ein lustiger Clip, vor allem für Malkovich Fans zu empfehlen – und die Website gibt es übrigens wirklich 😉

 

#8: Honda mit anderem Ansatz beim Super Bowl

Das lebendige High School Jahrbuch

Im Gegensatz zu Mercedes und Buick hat Honda einen etwas anderen Ansatz für seine Werbung zum Super Bowl gewählt. Neun Stars – Tina Fey, Robert Redford, Amy Adams, Magic Johnson, Steve Carell, Missy Elliott, Stan Lee, Jimmy Kimmel und Viola Davis –erwecken ihre alten High School Jahrbuch Bilder zum Leben. Dabei erzählen sie davon, seinen Träumen nachzugehen und nicht aufzugeben. Einige davon machen es auf ihre eigene witzige Weise. Am Ende zeigt Honda (natürlich) noch sein neues Auto.

Ein Clip, den man nicht mir einem Autobauer wie Honda in Verbindung bringen würde: Ein inspirierender Spot, der mich aber nicht zwangsläufig einen Honda kaufen lassen würde.

 

#9: Avocados from Mexico zum Super Bowl

Die Geheimnisse der Avocados

Die Leute von Avocados from Mexico haben ein Sicherheitsproblem: All ihre Geheimnisse gelangen nach Außen und so weiß jeder, wie Gesund Avocados sind. In diesem Spot sprechen sie noch über weitere Geheimnisse, wie zum Beispiel das Deflategate der New England Patriots. Alles in allem ein sehr witziger und gut gemachter Werbespot – muss man aber selbst gesehen haben, um ihn wirklich zu verstehen.

 

#10: NFL Babies beim Super Bowl

Baby Boom nach dem Super Bowl

Auch die NFL selbst hat es sich nicht nehmen lassen und einen Spot zum Super Bowl produziert. Bereits letztes Jahr präsentiert die NFL ihr Konzept der „Super Bowl Babys“ –denn sie haben gemerkt, das in den Städten, aus denen der Super Bowl Sieger kommt, 9 Monate später ein regelrechter Baby Boom zu verzeichnen ist. Also zeigen sie in diesem niedlichen Spot kleine Kinder verkleidet als NFL Legenden und fragen, welches Baby den Super Bowl LI gewinnen wird. Denn: „Football is family“.

 

# Bonus: Tom Brady mit 5 Super Bowl Ringen

Als hätten sie es gewusst.

Am Ende noch ein kleiner Bonus Clip mit Super Bowl MVP Tom Brady. Er ist für Shields MRI, also Magnetresonanztomographie (was ein sch*** Wort, wer Fehler findet darf sie behalten). Vor einer Behandlung mit solch einem Gerät muss man natürlich alle metallischen Gegenstände ablegen – und Brady trägt seine bisherigen 4 Super Bowl Ringe und zieht wenig später noch den neuen 5. Ring aus der Tasche.

Mutig von Shields diesen Clip vorzudrehen, aber am Ende hat es sich ausgezahlt. Ein sehr witziger Werbespot mit einigen kleineren Sticheleien u.a. gegen NFL Commissioner Roger Goodell. Sehr empfehlenswert  – also, schau ihn dir an.

 

Das waren die Highlights des diesjährigen Super Bowl LI. Nun ist leider erstmal Sommerpause in der NFL, bevor es dann im September wieder losgeht – mit einer Menge Football und hoffentlich ähnlich spannend Spielen wie dem Super Bowl. Wenn dir der Beitrag gefallen hat teile ihn gerne auf Social Media oder ganz Old-School per Mail oder drucke ihn aus und versende ihn mit deiner Brieftaube (Spoiler Alert: Gedruckte Videos kann man nicht abspielen). Bis zum nächsten Mal!

Sebastian ist seit Klein auf großer Fußballfan. Er ist Fan des FCB, was schonmal zu Reibereien im Tippster-Team führen kann ;). Bei der internen Tipprunde liegt er vorne mit dabei… noch! Ausgang Offen 😀
Bewerte diesen Artikel

Dir könnte auch gefallen:
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someoneShare on Reddit0

Kommentar verfassen