Offseason ist bekanntlich die härteste Saison – zumindest für uns NFL-Fans. Damit du den Football-Entzug gut überstehst, haben wir hier unsere Top 10 Filme über Football und die NFL zusammengetragen. „Hot hot hot“ – los geht’s!

Football Film #15: „Gridiron Gang“ (Spiel auf Bewährung) mit The Rock und Xzibit

Unser #15-Football-Film basiert auf der (echten!) 1990er-Saison der Kilpatrick Mustangs, einem Team des Jugendgefängnis im Los Angeles County. Die Hauptdarsteller sind Dwayne „The Rock“ Johnson als Bewährungshelfer in der Jugendstrafanstalt und US-Rapper Xzibit, der The Rocks Kollegen spielt. Die Story – jugendlichen Straftätern eine Perspektive zu geben sowie Respekt und Selbstachtung zu lehren – fällt eher in die Kategorie „Clichee“, dennoch wird sie hier auf rührende und packende Art und Weise dargestellt. Für uns also perfektes Popcorn-Kino an einem gemütlichen Sonntag-Abend.

Trivia-Wissen: The Rock trägt in Trainingsszenen die Nummer 94, die er auch bei den Miami Hurricanes (College-Football-Team der University of Miami) getragen hatte. Außerdem ist das Logo des Gefängnis-Teams dem Logo der Calgary Stampeders sehr ähnlich: Bei diesem Canadian Football League Team hatte The Rock nach dem College kurzzeitig gespielt, wurde aber verletzungsbedingt aus dem Kader genommen.

Bei Amazon Prime ansehen / Bei Amazon bestellen / Auf Netflix ansehen

Football Film #14: „Friday Night Lights“ (Friday Night Lights – Touchdown am Freitag)

Ein Film von den Produzenten von „8 Mile“ (Eminems Biographie) über High-School-Football in Texas – auf und neben dem Footballfeld. Das Team verliert den Star-Runningback und muss sich nun neu sortieren, und das mit einer footballverrückten Kleinstadt im Nacken.

Bei Amazon Prime ansehen / Bei Amazon bestellen

Football Film #13: „Draft Day“ (Draft Day) mit Kevin Costner und Jennifer Garner

Kevin Costner spielt den General Manager der Cleveland Browns, der sich im jährlichen NFL Draft ein neues Football-Team nach seinen Vorstellungen zusammenstellen möchte. Gelingt es ihm, die Cleveland Browns (endlich wieder) auf die Gewinnerstraße zu führen?

Die Story beruht zwar nicht auf einer wahren Geschichte, allerdings hat der Film als einer der wenigen Filme die offizielle Erlaubnis der NFL, ihre Markennamen zu verwenden und sogar beim 2013er NFL Draft Day zu filmen. Für Football-Liebhaber ein spannender Wechsel in die Schuhe eines NFL-Clubchefs und daher ein ideales Sonntag-Abend-Programm.

Bei Amazon Prime ansehen / Bei Amazon bestellen

Football Film #12: „Radio“ (Sie nennen ihn Radio) mit Cuba Gooding Junior und Ed Harris (2003)

South Carolina, wir schreiben das Jahr 1976. Ein High School Football-Coach hat einen neuen Spieler entdeckt – der ist aber ein geistig behinderter Afroamerikaner, was bei den Fans des Teams in den Südstaaten auf wenig Verständnis stößt.

Der Film basiert auch auf einer wahren Geschichte: Harold Jones, seines Zeichens Coach des Football-Teams der T.L. Hanna High School und „Radio“ Kennedy (der seinen Spitznamen der Tatsache schuldet, immer mit einem Radio rumzulaufen). Wir finden: Ein schöner „feel-good-„-Film der zeigt, dass Sport die Welt ein bisschen näher zusammenbringen kann!

Trivia-Wissen: Sowohl James Kennedy als auch Harlod Jones sind in kleinen Nebenrollen im Film zu sehen!

Bei Amazon Prime ansehen / Bei Amazon bestellen

Football Film #11: „We Are Marshall“ (Sie waren Helden) mit Matthew McConaughey und Matthew Fox

1970 stürzte ein Flugzeug ab, in dem das gesamte Football-Team samt Trainerstab der Marshall University verunglückte. Der Film erzählt die Geschichte des Teams, der Stadt und der Universität vor und nach dem Absturz. Ein gelungener Sport-Film, der sich auf das „Wiederaufstehen“ nach einer Tragödie fokussiert. Wir finden: Packender Film und bewegende Story! RIP.

Bei Amazon Prime ansehen / Bei Amazon bestellen

Football Film #10: „Little Giants“ (Kleine Giganten) mit Ed O’Neill (a.k.a. Al Bundy und Jay Pritchett)

Ein Football Film mit den Legenden und Hall of Famern John Madden, Emmitt Smith, Bruce Smith und Tim Brown? Die Jungs haben zwar „nur“ Cameo-Auftritte und es geht um Kinder-Football, aber der Film aus dem Jahr 1994 ist dennoch sehenswert: Ein Nerd trainiert ein Kinderfootball-Team aus Außenseitern und tritt gegen das von seinem Bruder gecoachte All-Star-Mannschaft der Stadt an. Wir meinen: Netter Kinderfilm, bei dem auch Erwachsene schmunzeln dürfen.

Bei Amazon Prime ansehen / Bei Amazon bestellen

Football Film #9: Jerry McGuire (Jerry Maguire – Spiel des Lebens) mit Tom Cruise

Ein Sportagent wird gefeuert, da er zu seiner Moral und seinen Werten steht. Er hat noch einen Klienten und eine letzte Chance, sich zu beweisen und die Branche umzukrempeln. Mit einem Golden Globe ausgezeichnet basiert der witzige und romantische Film auf dem Agenten Leigh Steinberg, der als technischer Director am Film mitwirken konnte. Auch treten wieder einige Promis als Cameos in diesem Film auf, darunter Philadelphia Eagles Owner Jeffrey Lurie, die Ex-NFL-Quarterbacks Drew Bledsoe und Troy Aikman und der damalige Dallas Cowboys Headcoach Barry Switzer.

Bei Amazon Prime ansehen / Bei Amazon bestellen / Auf Netflix ansehen

 

Football Film #8: „Undefeated“ (Ungeschlagen) mit den Tigers der Manassas High School (Dokumentarfilm)

110 Jahre ohne je ein Play-Off-Spiel zu gewinnen und jetzt reicht es nur noch als Sparrings-Partner? Ein neuer Coach nimmt die Herausforderung an und will das Team auf neue Höhenflüge bringen. Für den Film gab es sogar 2012 den Oscar der Kategorie „Bester Dokumentarfilm“!

Bei Amazon Prime ansehen / Bei Amazon bestellen

Football Film #7: „Leatherheads“ (Ein verlockendes Spiel) mit George Clooney

Eine Zeitreise zurück ins Football der 1920er Jahre: Football ist noch nicht richtig populär, hat kaum einheitliche Regeln und auch die Sport-Berichterstattung ist noch in den Kinderschuhen. Als sein Football-Team am Rande des Ruins steht, gelingt es dem Footballspieler Jimmy Connelly (George Clooney), den Ex-Star seines College-Teams und einen gefeierten Kriegshelden Carter Rutherford für sein Team und den Sport zu gewinnen. Beide Spieler werfen ein Auge auf eine junge Journalistin, Konflikte sind also vorprogrammiert. Auch wenn die Mischung aus Drama, Romanze und Sport nicht sonderlich originell ist, unterhält der Film und lässt einen die Anfänge des American Football in den 1920er erleben.

Bei Amazon Prime ansehen / Bei Amazon bestellen

Football Film #6: „Any Given Sunday“ (An jedem verdammten Sonntag) mit Al Pacino, Cameron Diaz, Dennis Quaid, Jamie Foxx und LL Cool J

Absolute Starbesetzung, ein paar Cameos (Lawrence Taylor, Terrell Owens, Jim Brown und Barry Switzer) gepaart mit Football-Action – was erwartet man mehr von einem guten American Football bzw. Sportfilm?! Ein Coach muss trotz einer machtgeilen Club-Besitzerin, dem viel zu großen Ego seines neuen Ersatz-Quarterbacks und der Verletzung seines Starquarterbacks das Team wieder auf Erfolgskurs führen. Tolle Szenen, genialer Sport und beeindruckende Stadionbilder mit guter Musik. Muss man da noch mehr sagen? 

Bei Amazon Prime ansehen / Bei Amazon bestellen

Football Film #5: „The Longest Yard“ (Spiel ohne Regeln) mit Adam Sandler, Chris Rock, Burt Reynolds und Nelly

Ein Ex-Quarterback muss in den Knast – und organisiert „drinnen“ ein Football-Spiel gegen die Wärter. Im Film haben einige Wrestler (Kevin Nash, Goldberg, „Stone Cold“ Steve Austin und The Great Khali), Ex-NFL-Stars (Bill Romanowski, Brian Bosworth und Michael Irvin) und Rapper (Bizarre, Proof, Kon Artis, Kuniva, Swift von D12 und Nelly) Auftritte und Rollen. Wir finden, dass es ein unterhaltsamer und durchaus emotionaler Streifen mit einer „David gegen Goliath“-Story ist – Popcorn-Kino eben. Der Film ist übrigens eine Neuauflage des 1974 erschienen Klassikers „Die härteste Meile“ und des 2001 aufgelegten Film „Mean Machine – Die Kampfmaschine“ (u.a. mit Jason Statham als Mönch).

Bei Amazon Prime ansehen / Bei Amazon bestellen

Football Film #4: „The Last Boy Scout“ (Last Boy Scout – Das Ziel ist Überleben) mit Bruce Willis und Halle Berry

Der Star-Runningback feuert sich den Weg in die Endzone frei – wortwörtlich. Zur gleichen Zeit versagte ein heruntergekommener Ex-Secret-Service-Agent (Bruce Willis, wer sonst?!) als Bodyguard und sein Schützling wird erschossen. So trifft auf einen Ex-Quarterback, mit dem er nun eine Kette von Morden und Verbrechen aufklären muss. Auch wenn Football eher eine Nebenrolle spielt, gehört der Film als Action-Kracher definitiv in unsere Top 10!

Bei Amazon Prime ansehen / Bei Amazon bestellen

Football Film #3: „The Blind Side“ (Blind Side – Die große Chance) mit Sandra Bullock

Blind Side erzählt die Geschichte von Michael Oher, dem NFL Offensive Tackle (Panthers, Titans, Ravens) und basiert auf dem Buch „The Blind Side: Evolution of a Game“ von Michael Lewis. In Hollywood-Manier wird hier die bewegende Geschichte von Oher und seiner neuen Familie erzählt – absolute Spitzenklasse! Wir meinen: Ein echter Sportfilm mit viel Herz, an dem wir immer wieder hängen bleiben. Verdient auf Platz 3 unserer Top-NFL-Filme!

Bei Amazon Prime ansehen / Bei Amazon bestellen

Football Film #2: „Invincible“ (Unbesiegbar – Der Traum seines Lebens) mit Mark Wahlberg

Vom Tellerwäscher zum Football-Spieler. Also fast. In diesem Film, der lose auf der Geschichte von Wide Receiver Vince Papale beruht, geht es um einen Barkeeper und Aushilfslehrer, der bei einem Probetraining die Philadelphia Eagles von sich überzeugen kann. Im Prinzip also eine Sportgeschichte, wie sie das Leben schrieb – auch wenn an einigen Stellen ein bisschen übertrieben wurde. Papale wird übrigens von Mark Wahlberg (selbst bekennender Patriots-Fan) gespielt. Wir finden: Ein mitreisender Film mit sportlichen Highlights – Unterhaltung pur. 

Bei Amazon Prime ansehen / Bei Amazon bestellen

Football Film #1: „Concussion“ (Erschütternde Wahrheit) mit Will Smith und Alec Baldwin

Helm auf Helm Kollissionen können so gesund nicht sein, oder? Die NFL hat aber jahrzehntelang mit Studien das Gegenteil versucht zu beweisen. Als aber der Neuropathologe Dr. Bennet Omalu die verstorbenen NFL-Spieler Mike Webster und Justin Strzelczyk untersucht, entdeckt er im äußerlich normal wirkenden Gehirn seltsame Degenerationen (wie sie normalerwebise bei dementen Boxern oder bei 80-jährigen Alzheimer-Patienten zu finden sind). Er publiziert seine Entdeckung und gibt der „Krankheit“ den Namen CTE (Chronisch-traumatische Enzephalopathi). Doch die NFL dementiert seine Studie und möchte nichts von seinen Erkenntnissen wissen. Wir finden: Will Smith zeigt schauspielerische Leistung auf absolutem Top-Niveau und der Film – der auf wahren Begebenheiten basiert – führt durch ein dunkles Kapitel der NFL-Geschichte.

Bei Amazon Prime ansehen / Bei Amazon bestellen  / Auf Netflix schauen

 

Alle Football-Filme gesehen? All or Nothing Serie!

Wenn du die Filme schon alle gesehen hast und die Football-Saison immer noch auf sich warten lässt, dann können wir dir nur wärmstens die Amazon Originals Doku-Serie „All or Nothing“ empfehlen. Dort begleitet das Team der NFL-Films jeweils eine Mannschaft lang eine Saison und veröffentlicht nach der Saison einen Zusammenschnitt – ein echter Blick hinter die Kulissen, in die Trainings-Camps, Umkleidekabinen und Büros der NFL-Teams! Bisher wurden die Arizona Cardinals und die LA Rams (ihr Umzug von St. Louis nach LA) begleitet. In der Off-Season 2018 werden die Dallas Cowboys gezeigt, die über die Saison 2017/18 hinweg begleitet wurden.

Noch mehr Football- und NFL-Filme?

Haben wir einen deiner Lieblings-Filme vergessen? Oder passt dir die Reihenfolge nicht? Dann ab damit in die Kommentare!


Philipp ist Mitgründer bei Tippster und verantwortet den Design- und UX-Bereich. Bei der WM 2002 hat er seinen ersten Sieg bei einem Tippspiel (an seiner Schule) verbuchen können und stellte als damaliger Zweitklässler sein Fußballwissen unter Beweis – heute ist er aber eher #ranNFLsüchtig und drückt den Patriots die Daumen.

Dir könnte auch gefallen:

Kommentar verfassen